Fe-6

Wer seine täglichen Strecken und Touren moderat-sportlich fahren und sich ansonsten kaum um sein Rad kümmern möchte, der sollte gleich mal das Fe-6 probefahren. Natürlich empfiehlt sich immer eine regelmäßige Inspektion, aber ansonsten müssen Sie nicht einmal die Kette ölen – weil es einfach keine gibt. Stattdessen überträgt der leise, schmierfreie und dauerhaltbare Gates Riemenantrieb Ihre Wadenkräfte an die 8-Gang Nabenschaltung. Völlig unaufgeregt, immer passend und dauerhaltbar.

Rahmen Stahl 25 Cr-Mo4, double butted
Gabel Stahl 25 Cr-Mo4
Bremsen V-Brake
Gewicht ab 16,5 kg

Geometriedaten

Geometriedaten Fe-6

Rahmen

Herren
Trapez