Von „San Remo“ nach „Sylt“ – Eine Genusstour der besonders entspannten Art

Wie das „Sylt“ so ist auch das „San Remo“ ein bekennendes Komfort-Modell. Die Unterschiede zwischen beiden Modellen liegen nicht im Preis, der Ausstattung oder den zusätzlichen Ausstattungen. Sondern im Detail. Der Durchstieg beim „San Remo“ fällt dabei etwas tiefer aus, es ist sozusagen erste Wahl, wenn es auf jeden Zentimeter ankommt, der den Einstieg auf das Fahrrad noch bequemer macht. Das „Sylt“ hingegen ist hier eher gemäßigt „tief“ unterwegs, das Modell im Unterscheid zum „San Remo“ auch als Herren-Version mit einem klassischen Diamantrahmen erhältlich.

Sylt

Ausstattung
Rahmen Alu 7005
Gewicht ab 18,0 kg
Preis ab 799,- Euro *
Schaltungen
  • 7-Gang SHIMANO „Nexus“ Rücktritt, 799,- € *
  • 8-Gang SHIMANO „Nexus“ Rücktritt, 849,- € *
  • 8-Gang SHIMANO „Nexus“ Premium, 849,- € *
  • NuVinci stufenlos, 999,- € *
  • 11-Gang SHIMANO „Alfine“, 1.099,- € *
Downloads
28" Herren
28" Herren50 / 54 / 58 / 62 cm
28" Wave
28" Wave46 / 50 / 54 cm