„Castello“ – Einstieg und Aufstieg zugleich

Den Einstieg in die Welt der Manufaktur-Fahrräder bietet CONTOURA mit dem „Brot und Butter“-Einstiegsmodell „Castello“, das zweifelsohne ebenfalls den hohen Anforderungen gerecht wird, die wir auch an alle anderen CONTOURA Modelle stellen. So wird auch das „Castello“ nach dem Manufaktur-Prinzip „Ein Mitarbeiter – ein Fahrrad“ fernab von Band- und Akkordabläufen noch mit Sorgfalt an einem Einzelarbeitsplatz mit viel Liebe zum Detail gefertigt. Im Vergleich mit Fremdmarken im gleichen Preis-Leistungs-Gefüge (City-Räder mit Nabenschaltung zwischen 700 und 800 € bzw. Trekkingräder mit Kettenschaltung um 600 €) wird ein „Castello“ vermutlich immer die bessere Wahl bedeuten.

Castello

Ausstattung
Rahmen Alu 7005
Gewicht ab 16,5 kg
Preis ab 649,- Euro *
Schaltungen
  • 7-Gang SHIMANO „Nexus“ Rücktritt, 799,- € *
  • 8-Gang SHIMANO „Nexus“ Rücktritt, 849,- € *
  • 8-Gang SHIMANO „Nexus“ Premium, 849,- € *
  • 24-Gang SHIMANO „Acera“, 649,- € *
Downloads
28" Herren
28" Herren50 / 54 / 58 / 62 cm
28" Semi-Trapez
28" Semi-Trapez47 / 52 cm
28" Curve
28" Curve46 / 50 / 54 / 58 / 62 cm
28" Wave
28" Wave47 / 52 cm